REBEKKA SCHAI


 

 

 

 

 

 

 

 

Für mich gibt es verschiedene Arten Bilder zu sehen, verschiedene Wege sie zu verstehen. Manchmal muss ein Bild einfach nur ein Bild sein. Auf seine eigene Art, echt und rein. Doch manchmal, da scheint etwas zu fehlen. In meinem Kopf bilden sich Wörter, die für die Bilder stehen. Manchmal sind Bild und Text nur zusammen komplett, die zwei Komponenten spielen ein perfektes Duett.

 

 

 

Anfangs ist nur ein weisses Blatt zu sehen, es scheint, dass hier Farben und Formen fehlen. Pinsel in der Hand, bereit für den ersten Strich, was auf dem leeren Blatt entsteht, verzaubert mich. Es geht los, ein Kunstwerk entsteht, das aus vielen, fröhlichen Farben besteht.

 

 

 

 

 

 

Kleine Menschen ganz gross – eine Reise durch eine Welt, wo die Kleinsten die Grössten sind.

 

Bild – Bild & Text – Text

Das ist mein Beitrag am gemeinsamen Kunstwerk unserer Familie.